Skip to content

Die Militzer & Münch Gruppe

Ein Unternehmen, das Welten verbindet

militzer-und-muench-group (22)

Die Militzer & Münch Gruppe

Ein Unternehmen das Welten verbindet.

Wir sind da, wo Sie uns brauchen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden stets die richtige Lösung für Ihren Auftrag. Mit unseren individuellen Logistikleistungen sind wir für Sie auf der Straße, in der Luft, auf der Schiene und auf dem Wasser unterwegs. Wir verstehen uns als Spezialist für anspruchsvolle Märkte: Herausfordernde multimodale Projekte sind für uns eine Selbstverständlichkeit. Militzer & Münch ist in strategischen Allianzen und Kooperationen aktiv und entwickelt sich stetig weiter, um seinen Kunden innovative Logistiklösungen zu bieten.

Aus der kleinen Spedition, die im Jahr 1880 von Richard Militzer und Werner Münch in Bayern gegründet wurde, ist im vergangenen Jahrhundert ein Logistikunternehmen gewachsen, das Welten verbindet: mit engagierten Mitarbeitern, langjähriger Erfahrung, regionalen Fachkenntnissen und dem Mut, immer wieder neue Wege zu gehen.

Geschichte

Pioniergeist, Weitblick und Mut

Pioniergeist bewiesen die Gründer von Militzer & Münch als sie vor über 140 Jahren mit Bahntransporten den Grundstein des Unternehmens legten. Dasselbe gilt für die Experten von Militzer & Münch, die in der Mitte des vergangenen Jahrhunderts das Luftfrachtgeschäft aufbauten und in den nachfolgenden Jahrzehnten Sammelgutverkehre per Bahn und Lkw bis in den Mittleren Osten entwickelten.

Bereits in den 1930er Jahren übernahm Militzer & Münch die Fracht-Agentur bedeutender See-Reedereien und Luftfahrtgesellschaften. 1949 wurde Militzer & Münch zum offiziellen IATA-Agenten ernannt. Darauf folgten neue Niederlassungen, die für den Ausbau des Luft- und Seefrachtgeschäftes entscheidend waren, wie etwa die Niederlassung in Hamburg und das erste Luftfrachtcenter am Frankfurter Flughafen, das Militzer & Münch 1962 eröffnete.

Militzer & Münch gehörte zu den ersten Logistikunternehmen, die für ihre Kunden den Schritt in die aufstrebenden Märkte in Osteuropa, Zentralasien und China wagten und ihre Serviceleistungen dort erfolgreich etablierten. Mit unvermindertem Enthusiasmus baut Militzer & Münch heute seine Dienstleistungen immer weiter aus und begibt sich auf neue Felder der Logistik.

1880
1889-1918
1923
1929
1930
1938
1949
1955
1962
1965
1970 - 1985
1980
1986
1991
1992
1993
1994
1996
1997
1998
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2008
2009
2011
2012
2013
2014
2015
2016
2017
2018
2019
2020
1880
Gründung der Firma Militzer & Münch durch Richard Militzer und Werner Münch.
1889-1918
Gründung von Niederlassungen in Selb, Wiesau, Weiden, Zwiesel und Münchberg.
1923
Erster regelmäßiger Transport zwischen Hof und Oelsnitz.
1929
Gründung einer lokalen Kooperation - “Sammelladungskontor der Hofer Spediteure”.
50-jähriges Firmenjubiläum
57 Mitarbeiter
6 Niederlassungen
1938
Kauf einer stillgelegten Mühle in Hof.
1949
M&M Hof wird IATA Agent
75jähriges Bestehen der M&M
470 Mitarbeiter
erstes Auslandsbüro in Athen
21 Niederlassungen
1962
M&M eröffnet ein Büro im Frachthof des Frankfurter Flughafens, M&M beginnt zudem, Transporte von und nach Afghanistan durchzuführen
1965
M&M LKW geht zum ersten Mal von Hof aus auf die Reise nach Kabul/Afghanistan
Expansion im Ausland
M&M Hellas wird gegründet mit Athen als Hauptsitz. M&M France mit Sitz in Halluin wird gegründet. M&M AG mit Sitz in St. Gallen / Schweiz wird gegründet. M&M Italia und M&M Türkei werden gegründet.
100 Jahre Militzer & Münch
1300 Mitarbeiter
32 deutsche Niederlassungen
24 Niederlassungen im Ausland
1986
M&M Marokko mit Hauptsitz in Casablanca wird gegründet
1991
M&M Polska sp.z.o.o mit Sitz in Warschau, M&M BG Co. Ltd. in Bulgarien, mit Sitz in Sofia, gegründet.
1992
M&M Belarus mit Sitz in Minsk, M&M Ukraina mit Sitz in Kiev, M&M Russland mit Sitz in Moskau werden gegründet.
1993
M&M Kazachstan AG mit Sitz in Almaty
1994
M&M China mit Sitz in Beijing, M&M Turkmenistan Inc. mit Sitz in Ashgabat, und M&M Kyrgyzstan werden gegründet.
1996
M&M Tadschikistan und M&M Tunesien, mit Sitz in Tunis werden gegründet.

Die Domain: „MUMNET. COM“ wird ein Begriff in der Internet-Welt.
1997
Zertifizierung des QM-Systems nach DIN EN ISO 9002 und M&M Georgien wird gegründet.
1998
Generalagentur des weltweit zweit Größten Expressdienstes FedEx wird von M&M Kasachstan übernommen
2000
Offizieller Start der Homepage von M&M. (www.mumnet.com)
2001
Integration der M&M-Gruppe in die TransInvest Holding AG in St. Gallen / Schweiz.
2002
M&M vertritt FedEx Express nun auch in Weissrussland.

Eröffnung einer selbstständigen Zollamt-Filiale im Terminal von M&M Sofia / Bulgarien
2003
M&M Marokko weiht neue Speditionsanlage in Casablanca ein.
50 Jahre FIATA – Mitgliedschaft
M&M mit neuem Frachtterminal und Bodenabfertigungslizenz am Sofia Airport
2005
125 Jahre M&M
2008
Ausbau der KEP- und Logistikbranche in Mittel- und Osteuropa. Eröffnung der Tanger-Niederlassung mit einem 2.800 m² großen Lager.
2009
Tadschikistan: Das Delegationsbüro wird in eine Gesellschaft umgewandelt. M&M tritt CargoLine bei.
2011
Erstzertifizierung der M&M Gruppe nach ISO 9001: 2008.
2012
Fokus “Seidenstrasse": 50 M&M Standorte entlang der Seidenstrasse. Neues 8.200 m² großes Logistikterminal in Casablanca.
2013
Logo-Aktualisierung; Einweihung eines neuen Terminals in Rades, Marokko. 20-jähriges Jubiläum bei M&M Kasachstan, M&M Ukraine and M&M Belarus.
2014
20-jähriges Jubiläum bei M&M China und M&M Turkmenistan. M&M Frankreich nimmt neues Terminal in Lyon in Betrieb.
2015
M&M Schweiz feiert 35 Jahre. Bahnsammel-transporte von Yiwu, China, nach Duisburg, Deutschland.
2016
Neues Zollterminal im unfreien Bereich der Tanger Free Zone. Neuer Internetauftritt. 40 Jahre M&M Frankreich und 25 Jahre M&M Polen. M&M wird Exklusivpartner von myAirCargo in Europa.
2017
Neues Logistikterminal in Minsk. 25 Jahre M&M Belarus. M&M baut Maghreb Aktivitäten aus und gründet eine weitere Niederlassung in Algerien. Auszeichnung für M&M air cargo Services Bulgaria Ltd.
2018
M&M gründet Landesgesellschaft in Sri Lanka. M&M baut Netzwerk in Deutschland aus. Bahntransporte von Duisburg nach Wuhan. M&M Gruppe ist DIN ISO 9001: 2015 zertifiziert.
2019
Neues Terminal in Paris (Lagerfläche: 20,000 m2)
2020
1. April 2020: 140 Jahre Militzer & Münch. Neues Logistikterminal in Belarus.

Zahlen & Fakten

Die M&M Gruppe auf einen Blick

Gründungsjahr:
1880

Hauptsitz:
Zwinglistraße 25
9001 St. Gallen
Schweiz
Phone: +41 71 227 15 00
Fax:     +41 71 227 15 35
info@mumnet.com
www.mumnet.com

Verwaltungsrat:
Präsident: Michael Albert
Mitglied: Guillaume de Laage de Meux, Hans Reinhard, Frank Müller

Geschäftssegmente:
ROAD, RAIL, AIR, SEA, PROJECTS

Umsatz 2021:
636 Millionen Euro

Mitarbeiter:
rund 2100

Standorte:
rund 100 in 31 Ländern

Lager/Betriebsmittel:
ca. 200 Lkw und 400 Anhänger in Belarus und dem Maghreb;
ca. 130.000 qm Lagerhallen & Terminals

Kooperationen/Agenturen:
CargoLine, FUTURE, Group’99, Global Container Group (GCG), IATA Agent

Strategie

Wir halten uns an unsere Versprechen

Eine Lieferkette ist nur so stark wie die Menschen, die sie organisieren. Das ist uns bei Militzer & Münch bewusst.  Deswegen setzen wir weltweit auf unser einzigartiges Netz aus regionalen Experten und lokalen Spezialisten.
Familienunternehmen mit langer Tradition

Und das aus Tradition: Bereits seit über 140 Jahren sind die Bedürfnisse unserer Kunden der Motor, der unser Familienunternehmen und unsere Mitarbeiter antreibt. Egal ob auf der Strasse, auf der Schiene, auf dem Wasser oder in der Luft.

Spezialist für herausfordernde Märkte

Daraus wuchs echter Pioniergeist: Bereits in den 1960er Jahren waren wir die ersten, die Landtransporte in Richtung Osten abwickelten. Und wir gehörten auch zu einem der ersten Unternehmen, die das Speditionsgeschäft zwischen Europa, Zentralasien und China systematisch ausgebaut haben.

Dieses Know-how macht uns heute zu DEM Logistikexperten für herausfordernde Märkte. Sie benötigen einen Transport? Wir kennen den Weg – egal wohin! Ob entlang der neuen Seidenstrasse, nach Asien, in den Mittleren Osten, nach Nordafrika oder über den Atlantik bis nach Amerika.

Lokale Expertise kombiniert mit internationalen Standards

Unser Geheimnis? Wir verbinden lokale Expertise mit internationalen Standards. Unsere über 2000 Mitarbeiter arbeiten und leben an den Orten, die wir miteinander verbinden. Die Militzer & Münch Experten sind lokal verwurzelt und kennen alle kulturellen Bedingungen. Weltweit leiten lokal erfahrene Logistikmanager unsere über 100 Standorte in mehr als 30 Ländern.

Wir finden Ihre maßgeschneiderte und individuelle Lösung, selbst bei Projekten mit kompliziertem Handling und ungewöhnlichen Destinationen. Und sollten wir mal nicht selber vor Ort sein, arbeiten wir mit den besten Kooperationspartnern zusammen – und das seit vielen Jahren. Zuverlässig, schnell und nachhaltig.

Von Menschen, für Menschen

Doch egal, wie viele Experten im Hintergrund für Sie arbeiten, damit Sie immer alles Blick behalten, stellen wir Ihnen EINEN Ansprechpartner zur Seite – er ist Ihr Partner entlang der gesamten Lieferkette.

Auf diese Weise bilden wir ein Netzwerk, das für Sie Welten verbindet – aus Tradition, von Menschen, für Menschen.

Unsere Unternehmenswerte
Die Pfeiler unseres Erfolgs

Militzer & Münch ist in rund 30 Ländern der Welt zuhause. Unsere Unternehmenswerte verbinden über 2.000 Mitarbeitern weltweit und leiten unser Denken und Handeln. Wir respektieren andere Kulturen und sehen in der Einzigartigkeit und Diversität all unserer Mitarbeiter, Kunden und Geschäftspartnern eine Bereicherung und Quelle für Innovation. 
Wir geben uns nur mit dem Besten zufrieden und fühlen uns hohen Qualitätsstandards verpflichtet. Unser unternehmerisches Handeln beruht auf großer Verantwortung: gegenüber den Menschen, der Umwelt und den von uns transportierten Gütern.
Wir legen Wert auf nachhaltige und weitsichtige Entscheidungen und einen schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen. Verbindliche Sicherheitsstandards, regelmäßige Zertifizierungen und nationale Audits bilden darüber hinaus den Rahmen für die Qualität unserer Transportlogistikleistungen.

Qualität, die überzeugt

Unser Qualitätsmanagement ist ein wichtiges Instrument, um die Weiterentwicklung von Militzer & Münch proaktiv zu steuern und Prozesse zum Nutzen unserer Kund:innen zu optimieren. Einheitliche, gruppenweite Qualitätsrichtlinien, interne Schulungen und Audits sorgen für einen hohen Service und bilden die Grundlage für die Zertifizierung gemäß dem ISO 9001:2015 Standard.

Verantwortung, die zählt

Nachhaltige Wirtschaftlichkeit ist für Militzer & Münch von großer Bedeutung. Wir berücksichtigen daher stets gesellschaftliche und ökologische Gesichtspunkte in unseren täglichen Entscheidungen. Unsere Transportrouten sind effizient und ressourcenschonend.

Sicherheit, die ankommt

Sicherheit in der Logistik ist ein entscheidendes Kriterium für reibungsloses Supply Chain Management. Das betrifft sowohl die Arbeits- und Transportsicherheit als auch die Daten- und Informationssicherheit. Mit unterschiedlichen Maßnahmen arbeitet Militzer & Münch beständig daran, die internationalen Lieferketten dem steigenden Sicherheitsbedarf anzupassen.

Das Richtige tun

Militzer & Münch hat sich einem internen Verhaltenskodex verschrieben, der eine verbindliche Basis für das Handeln all unserer Mitarbeitern darstellt. Compliance ist Teil unserer Unternehmenskultur und Grundlage unserer Zusammenarbeit mit Kunden, Geschäftspartnern und Stakeholdern. Wir orientieren uns an höchsten ethischen Werten, setzen uns für Integrität und Fairness ein.

Organisation

Wir verbinden Welten

Die Militzer & Münch Gruppe setzt sich aus einer Vielzahl von internationalen Gesellschaften zusammen. Zentrale Dachgesellschaft der Unternehmensgruppe ist die M&M Militzer & Münch International Holding AG mit Sitz in St. Gallen (Schweiz). In rund 30 Ländern ist Militzer & Münch mit eigenen Niederlassungen vertreten – in Europa, Nordafrika und Asien. Weltweit verfügt das Unternehmen zudem über Repräsentanten und Agentennetzwerke, um Kund:innen Speditions- und Logistikdienstleistungen zu ermöglichen. 

Die Militzer & Münch Gruppe ist eine Tochtergesellschaft der TransInvest Group. TransInvest ist eine international agierende Unternehmensgruppe mit mehreren unabhängigen Subholdings unter einem gemeinsamen Dach. Hauptsitz ist St. Gallen in der Schweiz. Der Fokus der Gruppe liegt auf den Bereichen Transport und Logistik, sie bietet darüber hinaus aber auch Finanz-, Immobilien- und Beratungsdienstleistungen.

Kooperationen

Neben unserem eigenen Netz sind wir in strategischen Allianzen und Kooperationen aktiv. Militzer & Münch ist Gründungsmitglied der Luftfracht-Kooperation Future sowie der Seefracht-Verbunde Group `99 und Global Container Group (GCG). Gemeinsam mit dem Stückgut-Netz CargoLine bieten wir ein flächendeckendes Landverkehrsnetz zwischen West und Ost, in die Maghreb-Region sowie in den Nahen und Mittleren Osten an.
Als offizieller IATA-Agent verfügt Militzer & Münch über die Lizenz, Waren per Luftfracht über IATA-Airlines zu versenden. Unser umfassendes Netz aus eigenen Luftfrachtbüros und Partner-Vertretungen vereinfacht komplexe Transporte.

 

Kernmärkte

Experte für anspruchsvolle Märkte

Mit Niederlassungen in über 30 Ländern ist Militzer & Münch Spezialist für länderübergreifende „lange Achsen“. Wir bieten maßgeschneiderte Logistik-Lösungen – sowohl für Ost-West-Verkehre als auch für Transporte auf der Nord-Süd-Achse. In vielen nationalen Märkten sind wir tief verwurzelt. Regionales Know-how verknüpfen wir mit internationaler Erfahrung. Auch unter extremen Bedingungen wie beispielsweise im tadschikischen Hochgebirge oder bei komplexen Zollbestimmungen bringt Militzer & Münch Ihre Güter sicher ans Ziel.

Über unsere Landesgesellschaften erleben wir die politisch-wirtschaftlichen Entwicklungen hautnah mit. In Ländern wie Marokko, Tunesien, Turkmenistan und Kasachstan haben wir langjährige Aufbauarbeit geleistet und sind organisch gewachsen. Ob von Paris nach Aschgabat oder von Casablanca nach Peking – für uns ist kein Weg zu weit.