Zum Inhalt springen

Logistik-Sicherheit, die ankommt

Logistik-Sicherheit, die ankommt

Sicherheit in der Logistik ist für Militzer & Münch ein entscheidendes Kriterium für reibungsloses Supply Chain Management. Das betrifft sowohl die Arbeits- und Transportsicherheit als auch die Daten- und Informationssicherheit.

Militzer & Münch hat eigene Niederlassungen in Eurasien und Nordafrika. Die lokalen Gegebenheiten sind unseren Mitarbeitern vertraut, Sicherheitsrisiken haben sie stets im Blick. Die Planung sicherer Transportrouten und das Prüfen notwendiger Sicherheitsmaßnahmen sind für uns selbstverständlich – ganz im Sinne der Logistik-Sicherheit. Militzer & Münch arbeitet mit hochsicheren Rechenzentren zusammen – denn die Schnittstelle zwischen Datenaustausch und realen Transporten bedarf reibungsloser und sicherer IT-Prozesse. Darüber hinaus bieten wir eine länderübergreifende Sendungsverfolgung – damit unsere Kunden stets wissen, wo sich ihre Waren befinden.

Als zugelassener Wirtschaftsbeteiligter (AEO) erfüllen wir die strengen Sicherheitsstandards der EU ebenso wie die Vorgaben von C-TAPT (Customs-Trade Partnership Against Terrorism) im Warenaustausch mit den USA.

Zudem ist Militzer & Münch vertrauenswürdiger Partner für Gefahrguttransporte und verfügt über das SQAS-Zertifikat (Safety and Quality Assessment System). Diese Norm des Europäischen Verbands der chemischen Industrie (CEFIC) bescheinigt uns die Einhaltung aller Qualitätsvorschriften beim Transport von Gefahrgütern – für eine hohe Sicherheit in der Logistik.

Sendungsverfolgung

Sie möchten wissen, wo sich Ihre Waren aktuell befinden? Mit unserer Sendungsverfolgung haben Sie Ihren Transport stets im Blick – über Ländergrenzen hinweg, auf allen Verkehrsträgern. Zur Militzer & Münch Sendungsverfolgung