Zum Inhalt springen

Aktuelles

Militzer & Münch News

Aktuelle Nachrichten des Logistikdienstleisters Militzer & Münch. Hier können Sie sich über die neuesten Entwicklungen in unserem Unternehmen informieren.

Das Team von Militzer & Münch in Hamburg kann seinen Kunden alle Services gebündelt anbieten – dazu gehören die Abfertigung, der Empfang der Ware und die Verzollung. Um die Kompetenzen bestmöglich...

Weiterlesen

Seit 2018 exportiert Militzer & Münch Polen frisch geerntete Blaubeeren für seinen neuen Kunden Agro Trade. Die argentinischen Früchte sind sehr empfindlich und bleiben nach der Ernte nur wenige Tage...

Weiterlesen

Militzer & Münch Marokko Geschäftsführer Olivier Antoniotti unterzeichnete kürzlich einen Sicherheit-Vertrag, um den Status des Zugelassenen Wirtschaftsbeteiligten (AEO) in Marokko zu bestätigen....

Weiterlesen

Übergroße Holzkisten mit einem Gesamtvolumen von rund 28.300 Kilogramm lieferte Militzer & Münch von Shanghai in China nach Almaty in Kasachstan. Viel zu groß für die Schiene – doch Militzer & Münch...

Weiterlesen

Eine neue Ausgabe unseres digitalen Kunden-Magazins „COMPASS“ steht Ihnen ab sofort online zur Verfügung. In der ersten Ausgabe des Jahres präsentieren wir wieder News aus der gesamten Militzer &...

Weiterlesen

Seit Jahrzehnten ist Militzer & Münch in zahlreichen Ländern entlang der neuen Seidenstraße aktiv. Dabei ist vor allem der Logistikmarkt in China eine große Herausforderung. Kulturbedingt laufen...

Weiterlesen

Der ungewöhnliche Auftrag kam von einem Kunden, der in einer ganz anderen Branche tätig ist.

Weiterlesen

Die neueste Ausgabe unseres digitalen Kundenmagazins COMPASS mit interessanten News und Hintergrundberichten aus der Militzer & Münch Gruppe ist online.Sie finden unter anderem spannende Artikel über...

Weiterlesen

Usbekistan zählt zu den weltweit größten Produzenten von Baumwollfasern. Für einen der größten Textilexporteure der GUS...

Weiterlesen

Die Bilder zeigen eine Luftfrachtsendung mit einer Länge von 14 Metern und einem Gewicht von über 20 Tonnen, die Mitte September nach Shanghai ging.

Weiterlesen